Gibt es poröse Plattenschwinger?

July 20, 2016

Antwort: Ja. Durch genau abgestimmte Parameter (längenbezogenem Strömungswiderstand, Porosität, Strukturfaktor, Gewicht und Steifigkeit) kann eine Platte sowohl als poröser Absorber, wie auch als Plattenschwinger funktionieren. Durch eine entsprechende Bedämpfung der Rückseite können folgende Absorptionswerte erreicht werden.

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Copyright © 2019 raumecho - Alle Rechte vorbehalten - Ingenieurbüro für Bauphysik