Ist eine Absorption an der Decke ausreichend?

May 12, 2015

In vielen Fällen ist aus architektonischen Gründen eine Absorption ausschließlich an der Decke möglich. Nach der "Sabineschen Formel" wäre die äquivalente Absorptionsfläche zwar erfüllt, das Messergebnis sieht aber anders aus. Durch Reflexionen und Flatterechos der restlichen Oberflächen (insbesondere Wände) entsteht eine sehr ungleichmäßig Nachhallzeit und somit eine unnatürliche Akustik im Raum.

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Copyright © 2019 raumecho - Alle Rechte vorbehalten - Ingenieurbüro für Bauphysik